Startseite > Unternehmen
thermotemp
SICHERHEITSTECHNIK MIT SYSTEM

Unsere Geschichte ...

2013
Dipl.-Kfm. Heiko Grigoleit scheidet aus Altersgründen aus dem Unternehmen aus. Termotemp GmbH wird zu Thermotemp UG (haftungsbeschränkt).
2009
Produktion und Vermarktung des Schwenk- /Neigekopfes starten. Die erste Kleinserie ist bis zum Sommmer in neuen ThermoObserver Anlagen verbaut. Die Köpfe sind hier rund um die Uhr in Bewegung.
Thermotemp Videoraucherkennungssysteme überwachen halboffene Müllumschlagshallen.
2008
Die Entwicklung eines robusten Edelstahl Kamera-Schwenk-/Neigekopfes beginnt.
2007
Ole Reinhardt, Experte für Linux Embedded und Mikrocontroller, wird weiterer Gesellschafter und Geschäftsführer.
Bei Vattenfall in Berlin geht das Videorauch-, Dampf- und Stauberkennungssystem in einem Großkaftwerk in Betrieb.
Ein Videoraucherkennungssystem überwacht ein Containerlager über mehrere hundert Meter.
2006
Andrea Hoppe, Fachfrau für Marketing und Unternehmensentwicklung, leitet in Berlin den Vertrieb.
Yvonne Supper übernimmt in Oberhausen Wärmebildkamera-Verleih und Thermografie-Dienstleistung.
2004
Die Entwicklung des ersten Raucherkennungssystems auf Basis von Videobild-Analyse ist gestartet und der erste Prototyp geht in den Testbetrieb in einem offenen Containerlager.
1998
ThermoObserver durchläuft das VDS Zertifizierungsverfahren und erhält eine Geräteanerkennung.
1997
Dipl.-Ing. Jörg Friedrichs wird Gesellschafter und Geschäftsführer. Der erste ThermoObserver, das Brandfrüherkennungssystem für Müllbunker, geht in Betrieb und wird vom TÜV abgenommen.
1996
Die Entwicklung eines Brandfrüherkennungssystemes mit einer Mikrobolometerkamera und einem Referenzkörper beginnt.
1992
Dipl.-Kfm. Heiko Grigoleit gründet die Thermotemp GmbH als Thermografie-Dienstleistungsunternehmen und übernimmt die Geschäftsführung.

Unser Service

Wir garantieren die persönliche Betreuung unserer Kunden durch den qualifizierten Fachmann.
Wenn es darum geht, mitzudenken, schnell, flexibel und lösungsorientiert zu sein, ist letztendlich nicht das technische System entscheidend, sondern der Mensch. Für uns gilt:
  • Ihr Problem ist unser Problem.
  • Was wir versprechen, halten wir.
  • Wir bieten Zuverlässigkeit und Fachkompetenz.
  • Wir reagieren innerhalb von 24 Stunden auf Ihre Anfrage.
  • Wir sind in Notfällen jeden Tag rund um die Uhr für Sie da.

Unsere Systeme - nur Testsieger

Wir kombinieren das Know-How unseres Hauses mit den Möglichkeiten der technischen Umsetzbarkeit. Dank kurzer Wege in der Entwicklung gelangen Innovationen schnell zum Einsatz.
So können wir die gewünschten Resultate von Anfang an langfristig garantieren. Unser Motto in Sachen Qualität heißt: "Was nicht getestet wurde, kommt nicht zum Einsatz".

Seite druckennach oben