Startseite > Thermografie > Dienstleistung
thermotemp
SICHERHEITSTECHNIK MIT SYSTEM

Thermografie Dienstleistung - CALL-A-CAMERAMAN

Günstige Pauschalpreise
im Ruhrgebiet, Rheinland, Münsterland, Siegerland.

Sollten Sie für Ihr spezielles Thermografie Messproblem keine Infrarotkamera kaufen wollen, so kommen wir gerne zu Ihnen ins Haus und übernehmen für Sie die Thermografie vor Ort!
Wir beraten Sie zuvor, ob eine Thermografie für Ihr Anwendungsproblem eine zuverlässige Lösungsmöglichkeit ist, oder ob es Alternativen gibt, die gewünschten Resultate zu erreichen.
Gerne informieren wir Sie unverbindlich über die notwendigen Maßnahmen und unsere Konditionen:
Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns!

Leistungsumfang der Thermografie
Vor Ort zeichnen wir mit der Infrarotkamera die erforderlichen Thermogramme digital auf Compact-Flash Medien auf. Im Anschluss daran erstellen wir in unserem Hause einen umfassenden Bericht, der unter Berücksichtigung der Bedingungen vor Ort alle wesentlichen Thermogramme mit allen wichtigen Temperaturangaben farbig und kommentiert enthält. Die Auswertung der Thermografie erfolgt im Hinblick auf Ihre konkrete Problemstellung. Die Thermografie Aufnahmen stellen wir Ihnen gerne z.B. für Werbezwecke als Dateien zur Verfügung. Da unsere Infrarotkamera Systeme in Videoechtzeit arbeiten, kann das Videosignal auf einem externen VHS-Videorekorder aufgezeichnet werden.

Vorher wissen, was die Thermografie kostet
Wir senden Ihnen gern ein individuelles Angebot.
Alternativ pauschal oder nach Aufwand.

Infrarot-Technik
Zur Thermografie setzen wir modernste hochauflösende hi-tech Mikrobolometer Infrarotkameras von Raytheon (ExplorIR)
und Dali (DL-700C) ein, die sich durch innovative Technik und Zuverlässigkeit auszeichnen.
Für die Thermografie Aufnahmen stehen verschiedene Objektive zur Verfügung. Die Wärmebildkamera enthält 320 x 240 Messpunkte. Es wird als farbiges Wärmebild auf einem TFT-Display angezeigt. Einzelbilder werden auf einer CompactFlash-Card gespeichert. Zusätzlich kann ein Videorekorder angeschlossen werden.
Mit den verschiedenen Optiken können Temperaturbereiche von –20°C bis 1.200°C erfasst werden.
Die Wärmebildkameras arbeiten im Wellenlängenbereich von 8-14 µm.
Die thermische Auflösung beträgt 0,1°K.

Seite druckennach oben


 
  

Der Infrarotkamera Thermografie Einsatz
Die Thermografie vor Ort


Die Infrarotkamera im Thermografie Einsatz
Mit der Wärmebildkamera wird die Gebäudefassade thermografiert